Aufbruch der Erwachten

von Alexander Maximilian Reinhard

Die Erde in 500 Jahren: Die Zivilisation liegt in Trümmern, nachdem ein furchtbarer Krieg den Großteil des Planeten unbewohnbar gemacht hat. Ein Teil der Überlebenden hat sich in riesenhafte, unterirdische Städte zurückgezogen – ohne jeden Kontakt zur Außenwelt. So auch Caleb, ein junger Mann der seit seiner Kindheit von seltsamen Träumen heimgesucht wird.
Träume, die er nicht versteht.
Träume, die nach ihm rufen.

Leseprobe ePub

 

Leseprobe PDF

 

 

 

 

 

 

+5